GfBS Gesellschaft für Biologische Systematik

Archiv Jahrestagungen

17. Jahrestagung - München

Eingangshalle des Paläontologischen Museums in München. Foto: Prof. Michael Schmitt (zum Vergrößern bitte anklicken: 9 MB)
Tagungsposter im Museum. Foto: Prof. Michael Schmitt (zum Vergrößern bitte anklicken: 9 MB)

Zur 17. Jahrestagung der GfBS kamen vom 21. bis 24. Februar 2016 viele in der Taxonomie und Systematik arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Paläontologischen Museum München zusammen. Unter dem Motto "Taxa in Time and Space" diskutierten sie neue Ergebnisse und Erkenntnisse ihrer Forschungsdisziplinen. Während der Tagung nahm die Gesellschaft Professor Dr. Wolfgang Wägele als neues Ehrenmitglied auf. Der Berhnard Rensch-Preis für eine herausragende wissenschaftliche Arbeit in der Systematik und Taxonomie wurde an Dr. Martin Husemann verliehen. Drei der wissenschaftlich herausragenden Poster erhielten ebenfalls eine Auszeichnung.

Veranstalter waren die GfBS und das GeoBio-Center der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie die Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB). Zum Organisationsteam gehörten Monika Brinkrolf (LMU), PD Dr. Dirk Erpenbeck (LMU), Nicola Heckeberg (LMU, BSPG), René Neumaier (LMU), Britta Nüske-Illenberger (LMU), PD Dr. Mike Reich (BSPG), Ella Schönhofer (BSPG). Das wissenschaftliche Komitee bestand aus Prof. Dr. Gerhard Haszprunar (LMU, SNSB, ZSM, GeoBio-CenterLMU), Prof. Dr. Gert Wörheide (LMU, BSPG, GeoBio-CenterLMU), PD Dr. Dirk Erpenbeck (LMU, GeoBio-CenterLMU),
Dr. Andreas Fleischmann (BSM, GeoBio-CenterLMU), Dr. Katharina Jörger (LMU), PD Dr. Mike Reich (BSPG, LMU, GeoBio-CenterLMU).

Weitere Informationen in der Programmübersicht (pdf, 9 MB) und im Tagungs- und Abstract-Band (pdf, 3,7 MB).

16. Jahrestagung - Bonn

An der GfBS Jahrestagung 2015 Teilnehmende im Saal mit der Savanne Afrikas im Bonner Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK). Foto: Hossein Rajaei. Zum Vergrößern bitte anklicken (4,4 MB)
Teilnehmende Jahrestagung 2015 ZMFK Bonn

Fom 18. bis 21. März 2015 fand das jährliche Treffen wieder im Museum Koenig in Bonn statt. Neben ihrem Themenschwerpunkt "Der Bedarf an taxonomischem Wissen: Für wen und in welcher Form?" behandelte sie alle Themen rund um die biologische Systematik. Dabei wurden der Bernhard Rensch-Preis an James M. Neenan überreicht, die Ehrennadel der GfBS an Prof. Dr. Horst-Kurt Schminke verliehen und drei hervorragende wissenschaftliche Poster mit Preisen ausgezeichnet. Zum Organisationsteam gehörten Prof. Dr. Wolfgang Wägele und Dr. Johannes Dambach. Weitere Informationen in der Programmübersicht (pdf) und im Tagungsband (pdf).

15. Jahrestagung - Dresden

Logo der 15. Jahrestagung der GfBS
An der GfBS Jahrestagung 2014 Teilnehmende. Foto: Franziska Bauer. Zum Vergrößern bitte anklicken (7 MB)

Die Tagung mit dem Kurztitel BioDivEvo2014 fand gemeinsam mit der 22. Tagung der Sektion Biodiversität und Evolutionsbiologie der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) vom 24. bis 27. März 2014 an der Technischen Universität Dresden statt. Erstmals wurde die GfBS-Ehrennadel verliehen, turnusgemäß der Vorstand (wieder-)gewählt und Preise für die besten Posterbeiträge überreicht. Organisiert hatten sie die Teams um Prof. Dr. Uwe Fritz von den Senckenberger Naturhistorischen Sammlungen in Dresden und um Prof. Dr. Christoph Neinhuis vom Institut für Botanik der TU Dresden. Dabei wurden auch der Bernhard Rensch-Preis sowie zum ersten Mal die Ehrennadel der GfBS verliehen. Weitere Informationen auf der Tagungs-Website BioDivEvo2014, in der Programmübersicht (pdf) und im Tagungsband (pdf).

14. Jahrestagung - Wien

Logo der 14. Jahrestagung der GfBS

Die 14. Jahrestagung der GfBS fand vom 18. - 22. Februar 2013 in Wien statt. Wir veranstalteten sie in Kooperation mit unserer Österreichischen Schwesterorganisation NOBIS Austria. Weitere Informationen auf der Tagungs-Website BioSyst.eu 2013 und im Tagungsband (pdf). 

13. Jahrestagung - Bonn

Vom 23. -25. Februar 2012 fand die 13. Jahrestagung der GfBS in Bonn statt. Weiterführende Informationen im Newsletter Nr. 27 (pdf), im Tagungsband (pdf) sowie auf der Tagungs-Website

12. Jahrestagung - Berlin

Vom 21. – 27. Februar 2011 fand die 12. Jahrestagung der GfBS wieder in unserem ursprünglich geplanten Turnus statt. Unter dem Titel BioSystematics Berlin 2011 hatten sich neben GfBS auch die Sektion Biodiversität und Evolution der Deutschen Botanischen Gesellschaft (wie bereits in Göttingen) sowie die International Organisation for Systematic and Evolutionary Biology (IOSEB) zu einem gemeinsamen Kongress zusammengeschlossen. Mehr Informationen auf der Tagungs-Website und im Tagungsband (pdf).

 

Im Jahr 2010 fand keine Jahrestagung statt, weil auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vorjahres beschlossen wurde, zukünftige Tagungen der GfBS nicht mehr wie bisher im Herbst sondern im Frühjahr zu veranstalten. Das nächste Treffen wurde daher auf 2011 verschoben, um zu verhindern, dass in kurzen Abständen zwei Jahrestagungen direkt hintereinander stattfinden (Herbst 2009 und Frühjahr 2010).

11. Jahrestagung - Leiden

Die 11. GfBS-Jahrestagung war zugleich das 1st European BioSyst Meeting und fand vom 10.–14. August 2009 in Leiden, Niederlande, gemeinsam mit unseren Europäischen Schwestergesellschaften statt.

10. Jahrestagung - Göttingen

Vom 7. – 11. April 2008 fand die Jahrestagung der Gesellschaft als gemeinsame Tagung mit der Sektion Biodiversität und Evolution der Deutschen Botanischen Gesellschaft statt. 

weitere Informationen

9. Jahrestagung - Wien

Am Naturhistorischen Museum  fand die 9. Jahrestagung der GfBS vom 20. – 23. Februar 2007 satt: Mit rund 250 Teilnehmern die bislang am besten besuchte jährliche Zusammenkunft.

8. Jahrestagung - Basel

Am Naturhistorischen Museum im schweizerischen Basel fand die 8. Jahrestagung der GfBS im Jahr 2006 statt: Zur zweiten Preisträgerin des Bernhard Rensch-Preises wurde Dr. Anna Hundsdörfer gekürt.

Durch Verschiebung der Jahrestagungen der DZG in den Herbst, hat die GfBS beschlossen, ihre Jahrestagungen nach vorne in den Februar zu verlegen. Daher fand im Jahr 2005 keine Tagung statt.

7. Jahrestagung - Stuttgart

Highlights der Tagung 2004 waren  die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Professor Ehrendorfer und die erste Verleihung des Bernhard Rensch-Preises an Dr. Martin Fanenbruck.

weitere Informationen

6. Jahrestagung - Dresden

Schmankerl der Tagung 2003 waren die Ehrenmitgliedschaften für Professor Peter Ax und Professor Ernst Mayr, der sich in der Folge zum Sponsor unseres Bernhard Rensch-Preises bereit erklärte.

weitere Informationen

5. Jahrestagung - München

Auf dieser Tagung im Jahr 2002 wurde die erste Ehrenmitgliedschaft der Gesellschaft an Professor Erich Thenius verliehen. 

weitere Informationen

Fotos der Tagung

4. Jahrestagung - Oldenburg

Die vierte Jahrestagung wurde erstmals gemeinsam mit einer anderen Gesellschaft, der Paläontologischen Gesellschaft, im Jahr 2001 durchgeführt.

weitere Informationen

3. Jahrestagung - Frankfurt a. Main

Vom 14.-16. September 2000 fand die dritte Jahrestagung im Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg statt. Sie war von Prof. Dr. Fritz F. Steininger und Dr. Michael Türkay (beide: Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg) und Prof. Dr. Bruno Streit (Institut für Zoologie der J.W. Goethe-Universität Frankfurt) organisiert.

2. Jahrestagung - Jena

Am Senckenberg-Museum fand die zweite Jahrestagung der GfBS statt.

weitere Informationen

Fotos von 1999

1. Jahrestagung - Bonn

Die erste Jahrestagung der GfBS in Bonn am Alexander-Koenig-Museum war nicht nur ein großer Erfolg, sondern mit über 200 Teilnehmern die lange Zeit best besuchte, die erst 2007 bei der Wiener Tagung wieder erreicht wurden (s. o.). Aus der Tagung des Jahres 1998 resultierte der bisher einzige Konferenz-Band als eine Art Jubiläumsausgabe mit über 30 Beiträgen (incl. farbiger Abbildungen, Hrsg. Dieter Waloßek, Ulm).

weitere Informationen