GfBS Gesellschaft für Biologische Systematik

Preisträgerinnnen und Preisträger des Posterpreises 2014

Während der 15. Jahrestagung der GfBS in Dresden wurden folgende Forschende mit Preisen für ihre gelungenen Poster ausgezeichnet:

1. Preis (wegen Stimmengleichheit geteilt)

Maria Will (Preisträgerin), Regine Classen-Bockhoff: "Salvia s. l. on trial – reassessing the taxonomic rank of sect. Eremosphace Bunge"

Sascha Heller (Preisträger), Elton Leme, Juraj Paule, Rafaela Forzza, Ana Maria Benko-Iseppon & Georg Zizka: „Bromelioideae – phylogenetic relationships and evolution“

3. Preis

Ekin Tilic (Preisträger) und Thomas Bartolomaeus: „Chaetal Type Diversity increases during evolution of Eunicida (Annelida)“