Bild No. 1

Bild No. 2

Erstellungsdatum absteigend

Postdoctoral researcher (m/f/d)

Interdisciplinary Biodiversity and Society Research

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (BiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 13 June 2021

Details (pdf)

Wissenschaftliche Direktion und Professur (W3)

Biologische Systematik

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart gemeinsam mit der Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland

Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Deadline: 6 Juni 2021

Details (pdf)

Research Associate (m/f/d)

Vegetation Modelling (project Horizon2020 FirEUrisk)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (SBiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 16 May 2021

Details (pdf)

Stellen und Ausschreibungen

für Evolutionsbiologen, Taxonomen, Systematiker, Ökologen, Kuratoren, Museums- und Sammlungs-Manager, Koordinatoren und organismisch Forschende

Datum absteigend

Postdoctoral researcher (m/f/d)

Interdisciplinary Biodiversity and Society Research

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (BiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 13 June 2021

Details (pdf)

Wissenschaftliche Direktion und Professur (W3)

Biologische Systematik

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart gemeinsam mit der Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland

Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Deadline: 6 Juni 2021

Details (pdf)

Research Associate (m/f/d)

Vegetation Modelling (project Horizon2020 FirEUrisk)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (SBiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 16 May 2021

Details (pdf)

Stellen und Ausschreibungen

für Evolutionsbiologen, Taxonomen, Systematiker, Ökologen, Kuratoren, Museums- und Sammlungs-Manager, Koordinatoren und organismisch Forschende

mehr pro Seite - Jobs

Wissenschaftliche Direktion und Professur (W3)

Biologische Systematik

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart gemeinsam mit der Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland

Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Deadline: 6 Juni 2021

Details (pdf)

Postdoctoral researcher (m/f/d)

Interdisciplinary Biodiversity and Society Research

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (BiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 13 June 2021

Details (pdf)

Research Associate (m/f/d)

Vegetation Modelling (project Horizon2020 FirEUrisk)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Senckenberg Biodiversity and Climate Research Centre (SBiK-F), Frankfurt am Main, Germany

Start: as soon as possible

Deadline: 16 May 2021

Details (pdf)

Stellen und Ausschreibungen

für Evolutionsbiologen, Taxonomen, Systematiker, Ökologen, Kuratoren, Museums- und Sammlungs-Manager, Koordinatoren und organismisch Forschende

Sliderelement

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Sliderelement

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Sliderelement

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Artikelsammlung gefüllt

Gesellschaft für Biologische Systematik

Die Biodiversität zu erforschen und die Systematik, Taxonomie, Evolution und Phylogenetik zu stärken sind die Ziele der GfBS mit ihren rund 500 Mitgliedern.

Dazu unterstützt die Gesellschaft den wissenschaftlichen Nachwuchs sowie dessen Aus- wie Weiterbildung und verleiht z.B. den Bernhard Rensch-Preis. Sie fördert die Diskussion innerhalb sowie zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen und veranstaltet jährlich eine Tagung.

Unter ihrem Dach bilden sich Arbeitsgruppen für den Nachwuchs (JuSys) und für Spezialisten wie für die Kuratoren.

In ihrer Zeitschrift veröffentlicht die GfBS Forschungsergebnisse über die Vielfalt der Organismen und aus Systematik, Taxonomie, Evolution und Phylogenetik.

Mit einem Newsletter und der Tools & Tipps-Sammlung auf ihrer Website unterstützt die Gesellschaft ihre Mitglieder bei der täglichen Arbeit.

Zeitschrift ODE

Das Archiv unserer Zeitschrift Organisms, Diversity and Evolution (ODE) hier auf der Website: alle Volumes seit 2001

voll

Gesellschaft für Biologische Systematik

Die Biodiversität zu erforschen und die Systematik, Taxonomie, Evolution und Phylogenetik zu stärken sind die Ziele der GfBS mit ihren rund 500 Mitgliedern.

Dazu unterstützt die Gesellschaft den wissenschaftlichen Nachwuchs sowie dessen Aus- wie Weiterbildung und verleiht z.B. den Bernhard Rensch-Preis. Sie fördert die Diskussion innerhalb sowie zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen und veranstaltet jährlich eine Tagung.

Unter ihrem Dach bilden sich Arbeitsgruppen für den Nachwuchs (JuSys) und für Spezialisten wie für die Kuratoren.

In ihrer Zeitschrift veröffentlicht die GfBS Forschungsergebnisse über die Vielfalt der Organismen und aus Systematik, Taxonomie, Evolution und Phylogenetik.

Mit einem Newsletter und der Tools & Tipps-Sammlung auf ihrer Website unterstützt die Gesellschaft ihre Mitglieder bei der täglichen Arbeit.

Zeitschrift ODE

Das Archiv unserer Zeitschrift Organisms, Diversity and Evolution (ODE) hier auf der Website: alle Volumes seit 2001